Datenschutz

Datenerhebung

Ihr Besuch der Website www.fahrerlaubnisrecht-blog.de wird protokolliert. Erfasst werden im Wesentlichen die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Ein Personenbezug ist im Regelfall nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Diese Daten werden für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung des Webangebots erhoben. Aus diesen Daten werden statistische Auswertungen über das Besucherverhalten auf der Webseite erstellt, gespeichert und ausgewertet.

Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie diese von sich aus angeben, z.B. im Rahmen einer Registrierung. Sie werden in den jeweiligen Eingabe- und Kontaktformularen über die Zwecke der Erhebung der dort erhobenen Daten informiert. Solche Daten werden über das Internet verschlüsselt übertragen.

Kontaktformular

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Verwendung von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot von www.fahrerlaubnisrecht-blog.de nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der hier verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Webserver speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an www.fahrerlaubnisrecht-blog.de übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Ich behalte mir vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn mir konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Registrierung auf dieser Webseite

Sofern Sie sich auf meiner Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen, werden die dazu eingegebenen Daten nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes verwendet, für den Sie sich registriert haben. Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutze ich die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Verarbeiten von Daten

Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme meiner Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutze ich nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen.

Sicherheit personenbezogener Daten

Um unberechtigten Zugriff oder die Offenlegung Ihrer Daten zu verhindern und die Richtigkeit sowie die rechtmäßige Nutzung Ihrer Daten zu gewährleisten, werden entsprechende physische und verwaltungstechnische Verfahren zum Schutz und zur Sicherung der erfassten Daten verwendet.

Bei der Erfassung oder Übertragung vertraulicher Daten wird die SSL-Verschlüsselung (SSL = Secure Sockets Layer) verwendet. Durch die SSL-Verschlüsselung ist gewährleistet, dass niemand außer mir die Daten lesen kann. Dieses Sicherheitsfeature ist aktiv, wenn im unteren Bereich Ihres Browserfensters entweder das Symbol eines unversehrten Schlüssels oder eines geschlossenen Schlosses (browserabhängig) erscheint.

Im Übrigen weisen ich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

Datenverwendung und -weitergabe

Ich übermittele personenbezogene Daten an Dritte grundsätzlich nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Die personenbezogenen Daten, die Sie mir über eine Webseite oder per E-Mail mitteilen (z.B. Ihr Name und Ihre Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie mir die Daten zur Verfügung gestellt haben. Darüber hinaus werde ich diese Daten für gelegentliche Angebote an Sie nutzen, um Sie über neue Sie evtl. interessierende Leistungen zu informieren. Sie sind selbstverständlich berechtigt, jederzeit dieser Nutzung Ihrer Daten mir gegenüber zu widersprechen.

Ich versichere, dass ich Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus nicht an Dritte weitergebe, es sei denn, dass ich dazu gesetzlich verpflichtet wäre oder Sie mir vorher Ihre Zustimmung gegeben haben.

Soweit ich zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleister in Anspruch nehme, werden die Vertragsverhältnisse nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes, ab 25. Mai 2018 nach der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), geregelt.

Speicherdauer

Personenbezogene Daten, die mir über meine Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie mir anvertraut wurden. Soweit rechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Speicherdauer mehrere Jahre (im Steuerrecht z.B. bis zu 10 Jahre) betragen.

Zur Gewährleistung der Datensicherheit, d.h. zur Verhinderung von Missbrauch und zur Strafverfolgung, wird die IP-Adresse zusätzlich für die Dauer von einem Jahr gespeichert und genutzt.

Links auf andere Internetseiten

Das Web-Angebot verweist gelegentlich auf die Webseiten Dritter. Obwohl ich diese Dritten sorgfältig aussuche, kann ich keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Websites Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter.

Änderungen dieser Erklärung

Soweit ich neue Dienstleistungen einführe, Internet-Verfahren ändere oder wenn sich die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, ist die „Datenschutzerklärung“ zu aktualisieren. Ich behalte mir deshalb das Recht vor, die Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werde ich an dieser Stelle veröffentlichen. Daher sollten Sie diese Webseite regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Ich behalte mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Desweiteren steht Ihnen jederzeit das Recht zu, auch ohne die Angabe von Gründen, mit Wirkung für die Zukunft Ihre bei mir gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Hierzu wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Adresse des Seiteninhabers.

Bitte beachten Sie jedoch, dass ich Ihre personenbezogenen Daten nur dann löschen kann, wenn keine gesetzliche Verpflichtung zu deren Aufbewahrung besteht oder mir selbst und/oder dem Provider kein vorrangiges Recht zu deren Aufbewahrung zusteht. Bedenken Sie bitte ebenso, dass Sie nach der von Ihnen verlangten Löschung Ihrer personenbezogenen Daten eventuell keine Dienste von www.fahrerlaubnisrecht-blog.de mehr nutzen können, welche die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfordern.

Wenn www.fahrerlaubnisrecht-blog.de Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung nutzt, können Sie vom Inhaber der Domäne www.fahrerlaubnisrecht-blog.de ferner eine Kopie der personenbezogenen Daten anfordern, die Sie www.fahrerlaubnisrecht-blog.de zur Verfügung gestellt haben. Richten Sie Ihre diesbezügliche Anfrage bitte schriftlich an die unten genannte (E-Mail-)Adresse und geben Sie dabei an, auf welche Informationen oder Verarbeitungsaktivitäten sich Ihre Anfrage bezieht, in welchem Format Sie diese Informationen wünschen, und ob die personenbezogenen Daten an Sie oder an einen anderen Empfänger gesendet werden sollen. Ich werde Ihr Gesuch sorgfältig prüfen und mit Ihnen klären, wie dieses am besten erfüllt werden kann.

Seiteninhaber (Ansprechpartner)

Michael R. Schäfer
Braustr. 33
68309 Mannheim

Tel.: +49 (0)621 7163846
Fax: +49 (0)621 72739008

E-Mail: